Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/littlmisssunshine

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Leben und ich goes on (oder: Phänomen der MUTTER)

Family

Also nichts gegen meine eigene Mutter .. aba es gibt doch tatsächlich oimmer wieder Phänomene, die bei  ALLEN (oder FAST allen Müttern zu beobachten sind XD)

zur Einleitung eine kurze Rückblende (I'm really sorry if this is boring =))

.. Anyway.. meine leicht bis ziemlich gestresste Mum erwartete mich huete bereits zu hause..da es schon halb 7 war und der (lang ersehnte :D) Elternstammtisch stattfand hatte sie es leicht eilig ! . Naja jedenfalls wartete meine 10-jährige Schwester, mit der ich den REst des Abends verbringen musste bereits auf mich !! .. ich war begeistert!

Kurz nachdem meine Mum (hochmotiviert) zum Elternstammtisch aufgebochen war, verzog ich mich in mein Zimmer da meine Muttrer meiner Schwester versprochen hatte, dass sie das Fußballspiel im Wohnzimmer gucken dürfte .. Womit wir bereits beim 1. Phänomen wären "völlige Missachtung der älteren Tochter" :D... Frei nach dem Motto "die wird sich schon beschäftigen" .. ich verbrachte also den rest der zeit mit telefonieren und anderen sinnfreien Dingen, die man eben tut wenn man nichts anderes zu tun hat ! ..

Das 2. Phänomen konnte man direkt beobachten als meine Mum nach hause kam! Es fasziniert mich immer wieder, wie überrascht und verärgert sie ist, dass ich meine freie ZEit nicht mit dem Aufräumen der Küche verbracht habe, nachdem meine Schwester sie mit großer Ähnlichkeit zu einem Schlachtfeld hinterLAssen hatte ... SURPRISE SURPRISE!!! 

Naja das 3. Phänomen ( wie man sih vlt denken kann) ließ nicht lange au sich warten und sit in den meisten Familien mit extremely pubertierenden Jugendlichen fast täglich zu betrachten =) ..UND ZWAR;;die Übertragung aufgestauter Wut auf andere, ausgelöst durch kleinste Reize !!! o.0.

Gut ich gebe zu es war vielleicht nicht der beste zeitpunkt sich mit meiner Mum zu streiten aber das ist jetzt eh egal. .. Nachdem ich meiner Mum in einem langen (und lauten) Gespräch erklärt hatte, dass ich keine Lust hatte die küche aufzuröumen während meine Sis vorm TV sitzt, übertrug sie ihre ganze Wut, die sich während des Elternstammtisches in ihr angesammelt hatte in Form lauten Geschreis auf mich !! Danach versuchte sie mich zu "bestrafen" indem sie mich ignorierte (was bei mir ausser einem Gefühl von Zufreidenheit aber keinerlei Reaktionen auslöste xD) ... 

DAS WORT ZUM SONNTAG :D:D ....... Jaja Mütter sind manchmal zwar nicht einfach (eigentlich <NIE> aber immerhin hat man doch immer midenstens EINE gute seite im Laufe der ZEit an ihnen entdeckt =)

in diesem Sinne .. TSCHÜSS :D:D:D:D 

 

 

22.10.08 21:57


Mein LEben und ich ! .. (oder: Sichtweisen einer 14-jährigen)

HINWEIS: Ich werde in diesem Blog auf sämtliche arten von Satzzeichen verzichten da ich sie warscheinlich sowieso nicht sinngemäß verwenden kann (einzelne Punkte, ausrufezeichen oder kommatar könnten jedoch vorkommen, da ich mich manchmal doch noch auf meine deutschkenntnisse verlassen kann .. manchmal )

 

Also... hallo erstmal! .. ich binein ganz normales Mädchen 14 Jahre alt und bin eigentlich ganz normal und durchschnittlich, bis auf eininge Kleinigkeiten =). In den folgenden EInträgen habe ich werde ich einfach mal aufschreiben was ineinem ganz normalen durchschnittlichen leben so passiert da ich dachte dass der Alltag ja eigentlich die meisten lustigen Situationen bietet.. Also viel spaß ! =)

Die Schule  

Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums weil ich zum glück dieses Jahr die Möglichkeit hatte die 9. Klasse zu überspringen. Anyway.. unsere Schule ist eigtL ziemlich heruntergekommen und macht von aussen den anschein als sei sie in PArkhaus der 80er JAhre ( der Staat hat kein Geld! you know?)´. Und jedesmal wenn ich unsere Schule betrete frage ich mich WIESO?!...

Erstmal.. wieso gibt es diese LEute die sich "Lehrer" nennen und sich aufgrund ausgeprägter M;inderwertigkeitskomplexe morgens um 8 Uhr vor 30 Jungendlich stellen und sie mit unnützen Dingen belasten (wie zum Beispiel das Analysieren von klassischer Musik.... oder einfach der französischen Sprache.. HALLO?), die die Schüler niemals wieder bracuen werden!!!

Ich meine.. Man sitzt zum Beispiel total gelangweilt im CHemie-Raum (darf also noch nicht mal essen, da sonst eine langwiedrige Diskussion entsteht) und fragt sich was der gute HErr Swienty in seinen Birkenstock Latschen, der ausgewaschenen Jeans, die er bereits seit 2 Wochen ununterbrochen trägt und dem alten T-shirt da redet! -.- ... Ionen, Reaktionen.. whatever Baby! ... Naja jedenfalls macht er zwischendurch niveaulose Witze und wenn man drüber lacht dann kriegt man Locker ne 2 ! .. das haben auch mittlerweile die Hälfte der Schüler herausgefunden und somit kriegen ca. 15 ne 2 ... die,d ie eine 3 auf dem Zeugnis haben schlafen dann in der Stunde (können also nicht an den richtigen stellen lachen) oder weisen ihn einfach auf die Niveaulosigleit seiner Witze hin... ICH allerdings bewundere diese LEute die das tun, da es ein Zeichen ist, dass sie ernsthaft über den Witz nachgedacht haben, was vorrausetzt dass sie ihm zugehört haben ! .. BEWUNDERNSWERT!!!  

 

 

 

 

22.10.08 21:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung